Eldercare Excellence Forum

20. & 21. November 2023
The Westin Grand
Frankfurt am Main

ÜBERBLICK

Das Eldercare Excellence Forum ist eine Plattform für den gezielten Austausch von Hauptverantwortlichen des Pflege- und Altenpflegemanagements. Treffen Sie im exklusiven Kreis auf Kolleg*innen, Expert*innen und Pioniere, um aktuelle Chancen und konkrete Lösungsansätze für Ihre Einrichtung zu identifizieren.

Der demografische Wandel zeigt, dass die Gesellschaft älter wird. Pflegeeinrichtungen sind bereits am Limit ihrer Kapazitäten und Fachkräfte für die nötige Pflege der Bewohner*innen fehlen. Die pflegerische Versorgung muss weiter ausgebaut werden – mit der Anwendung von Digitalisierung und weiteren Innovationen ist dies möglich.

Wer die Zukunft des Pflegebereichs erfolgreich gestalten und Lösungen finden will, muss digital denken. Durch den Einsatz neuer Technologien lassen sich nicht nur Kosten senken und Arbeitsabläufe effizienter planen, sondern es rückt wieder das in den Fokus, worum es doch eigentlich geht: der Mensch. Die Digitalisierung ermöglicht den Mitarbeiter*innen in der Pflege, ihre Zeit gezielt den Bewohner*innen zu widmen und das Betreuungslevel auf einem hohen Standard zu halten. Gleichzeitig findet eine Arbeitsentlastung statt, der Druck wird gemindert und die Attraktivität des Berufsbildes steigt.

PROGRAMM

Auf dem Eldercare Excellence Forum werden wir diese Herausforderungen und aktuelle Innovationen zum Thema Digitalisierung in Pflegeeinrichtungen und stationären Pflegeeinrichtungen kompetent präsentieren und die innovativsten Lösungen für die smarte Pflege und Betreuung von heute und morgen vorgestellt.

Themenfokus für die inhaltlichen Beiträge:

  • Der Mensch im Pflegesystem
  • Prozessoptimierungen und Kosteneinsparungen durch digitale Strategien
  • Telematik Infrastruktur / E-Patientenakte / E-Dokumentation
  • Innovative Pflegetechnologien als Entlastung des Pflegepersonals
  • Bessere Patient*innenversorgung durch digitale Lösungen
  • Automatische Dokumentation von Pflegeprozessen
  • IT in der Pflege: vom Konzept in die Realität
  • Change-Prozesse in Alten- & Pflegeeinrichtungen effektiv gestalten
  • Neue Möglichkeiten in der Pflege dank Big Data und KI
  • Datenschutz und Ethik in der Pflege

Sie wünschen die detaillierte Agenda? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder schreiben uns eine kurze Mail: info@smart-bridges.com

Das Programm des Eldercare Excellence Forums setzt sich aus praxisrelevanten, innovativen, aktuellen und zukunftsweisenden Themen zusammen. Während der Keynote-Präsentationen wird der Blick über den Tellerrand ermöglicht und die Zuhörer*innen erhalten Impulse und Denkansätze von Visionär*innen und Trendsetter*innen, die neue Wege aufzeigen möchten. In den Impulsvorträgen werden Praxisszenarien kurz und prägnant vorgestellt, um diese dann mit dem Auditorium zu diskutieren. Besonders hervorzuheben sind auch die interaktiven Round Table und Workshops. Im kleinen Teilnehmer*innenkreis steht hier ein themenspezifischer und direkter Austausch im Vordergrund. Ziel ist das gemeinsame Erarbeiten nachhaltiger Lösungen und das Aufzeigen neuer Möglichkeiten.

TEILNEHMENDE

DELEGIERTE

Das Eldercare Excellence Forum richtet sich an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsleitung, Verwaltungsleitung und Pflegeleitung sowie an Führungskräfte von Alten- & Pflegeeinrichtungen im DACH-Raum:

  • Einrichtungsleiter*innen
  • Pflegedienstleiter*innen
  • Hausleiter*innen
  • Pflegedirektor*innen
  • Leitende im Pflegemanagement
  • Verantwortliche Manager*innen für Digitalisierung, Einkauf und IT

LÖSUNGSPARTNER

Kompetente und innovative Lösungspartner stellen in Vier-Augen-Gesprächen – stets abgestimmt auf die individuelle Situation und Bedürfnisse der*des Delegierten – neueste Innovationen und Technologien für die Digitalisierung im Gesundheitssystem dar.

Dadurch bieten wir mit dem Eldercare Excellence Forum nicht nur eine Plattform des Informationsaustausches, sondern eine gezielte Lösungsfindung und ebnen zudem den Weg in konkrete Projektvorhaben.

Treten Sie mit uns in Kontakt und sichern sich einen der begrenzten Plätze als Lösungspartner.

ABLAUF

Anmeldung

Um sich anzumelden, nutzen Sie das Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns direkt. Das erfahrene Team von Smart Bridges freut sich sehr, Sie zu unterstützen, damit Sie den größtmöglichen Nutzen aus der Veranstaltung ziehen.

Information

Eine Teilnahme ist für Sie mit einem geringen Vorbereitungsaufwand verbunden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zugang zu unserem Excellence Portal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Vorträgen, dem Teilnehmer*innenfeld sowie den vertretenen Lösungspartnern und können in wenigen Schritten Ihr eigenes Networking-Profil und Ihre Reiseplanung hinterlegen.

Persönliche Agenda

Drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erstellen Sie Ihren eigenen Ablaufplan. Sie wählen nach Ihren Wünschen die Keynotes, Best-Practice-Impulse oder Round Tables aus, die Sie am meisten interessieren. Außerdem bestimmen Sie Ihre individuellen Vier-Augen-Gespräche mit Lösungspartnern und anderen Delegierten.

Auf der Veranstaltung

Es erwartet Sie ein hochklassiges Veranstaltungserlebnis. Sie profitieren von dem intensiven Austausch und nehmen nicht nur neues Wissen und Inspiration, sondern auch konkrete Lösungsansätze für Ihr Unternehmen mit.

MEDIENPARTNER

Health&Care Management (HCM) bietet als einziges bereichsüber­greifendes Fachmagazin im deutschsprachigen Raum praxisorien­tierte und crossmediale Lösungen für Entscheider*innen und Meinungsführer*innen in Krankenhäusern, Privatkliniken sowie Alten- und Pflegeheimen. Sie suchen Informationen, um eine bestehende Einrichtung zu optimieren oder eine neue aufzubauen? In HCM erhalten Sie dazu alle notwendigen Informationen – nutzwertig und lösungsorientiert aufbereitet.

Ziel und Zweck des Verbands sind die aktive Interessenvertretung der Profession Pflege und insbesondere des Pflegemanagements in Politik und Öffentlichkeit. Vor dem Hintergrund der enormen Herausforderungen an die Pflege tragen gerade die Führungskräfte in der Pflege eine wesentliche Verantwortung, wenn es um die künftige Ausgestaltung der Profession Pflege und deren Rolle im Versorgungsprozess geht. Wir setzen ein klares Zeichen für die Verantwortung, die die Berufsgruppe bereits heute trägt und auch künftig zu tragen bereit ist.

Sie sind auch an einer Medienpartnerschaft interessiert?

Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich:

Waldemar Belz
Marketing Manager
Email: waldemar.belz@smart-bridges.com
Tel.: +49 (0) 69 / 247 41 58-27

TESTIMONIALS

  • Es war eine exzellente Veranstaltung mit vielen interessanten, aber auch mutigen Themen und klaren Ansprachen. Die Kompetenz bei den Referenten, den Entscheidern und Delegierten schaffte eine Atmosphäre der kreativen Konstruktivität.

    Regionalleiterin Medizinentwicklung, AMEOS Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.
  • Die Veranstaltung war hervorragend organisiert. Das Format ist innovativ und führte zu vielen fruchtbaren Gesprächen mit Lösungsanbietern und Delegierten. Die Referate waren durchweg interessant. Die Abwechslung von Key Notes, Round Tables und Vier-Augen-Gesprächen sorgten dafür, dass die Veranstaltung zu keiner Zeit den sonst üblichen “Ermüdungseffekt” hatte.

    Sachgebietsleiter IT & Medizintechnik, Kreiskrankenhaus Greiz GmbH
  • Hervorragende Idee, Initiative und Umsetzung der so notwendigen Vernetzung von Digitalisierungsverantwortlichen im Gesundheitssektor.

    Leitung Digitale Transformation, Klinikverbund Südwest GmbH

VERANSTALTUNGSORT

Mitten im Herzen von Frankfurt findet sich das nach umfangreicher Renovierung wiedereröffnete The Westin Grand direkt an der Konstablerwache. Die separate Veranstaltungsetage, mit dem Foyer als zentralem Treffpunkt und das gelebte Well-Being-Konzept bieten die optimalen Voraussetzungen für unsere Veranstaltung.

Die Work-Well-Philosophie ermöglicht es allen Teilnehmer*innen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Sie verbindet sorgfältige Vorgehensweisen, Nachhaltigkeit und eine gesunde Ernährung, um so die Produktivität zu steigern und das Green Construction Excellence Forum 2023 zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.marriott.de/hotels/travel/frawi-the-westin-grand-frankfurt

KONTAKT

Christian Hommens
Gründer & Geschäftsführer

Simone Serrand
Production & Conference Manager
simone.serrand@smart-bridges.com
Tel: +49 (0)69 247 41 58-25

Smart Bridges ist ein unabhängiger Veranstaltungsdienstleister, der sich auf die effektive Vernetzung und den Wissensaustausch von Fach- und Führungskräften sowie auf das Zusammenbringen von potenziellen Geschäftspartnern spezialisiert hat. Die Teilnehmer*innen profitieren von einer optimalen Verbindung aus Wissenstransfer durch anerkannte Expert*innen und dem zielgerichteten Austausch mit Lösungspartnern, Kolleg*innen und Referent*innen.

Wir begleiten Entscheider*innen dabei, nachhaltig Veränderungsprozesse zu meistern und neue Lösungswege zu entdecken. Qualitativ hochwertige, praxisrelevante, aktuelle und zukunftsweisende Lösungsansätze unterstützen unsere Teilnehmer*innen darin, effektiver und erfolgreicher in ihrer täglichen Arbeit zu werden. Unsere Teilnehmer*innen kommen branchenübergreifend aus Großkonzernen, mittelständischen Unternehmen sowie aus großen Familienunternehmen.

Das Team von Smart Bridges blickt auf langjährige Erfahrung bei der Planung und Umsetzung von Premiumveranstaltungen zurück und legt großes Augenmerk darauf, diese kontinuierlich inhaltlich weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen zu Smart Bridges und dem angebotenen Leistungsspektrum finden Sie unter: www.smart-bridges.com.

Smart Bridges GmbH
Eschersheimer Landstraße 9
D-60322 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69/247 41 58–11

info@smart-bridges.com

VORANMELDUNG /
WEITERE INFORMATIONEN

Nutzen Sie das Kontaktformular für Anregungen, nähere Informationen zum Ablauf oder die detaillierte Agenda. Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten oder schreiben uns eine kurze Mail:
info@smart-bridges.com.